Saliba Alsterarkaden

Gästebuch

13 Einträge - Wir freuen uns über Ihren Eintrag »

  1. Seit nunmehr 18 Jahren bin ich in den Alsterarkaden fast wöchentlich Hannah Salibas Gast. Ambiente, Qualität der Speisen, Preis- Leistungsverhältnis und Service – alles passt! Das Besondere ist aber, daß Hannah Saliba allen Gästen durch seine Persönlichkeit das Gefühl vermittelt, herzlich willkommen zu sein.

    Kommentar by Alexander Stuhlmann — 23. Januar 2012

  2. Wir waren am Montaabend mit zehn Personen bei Ihnen in den Alsterarkaden. Alle Gäste waren begeistert von Ihren Speisen und (Getränken). Desgleichen war der Service hervorragend. Vielen Dank und viele Grüsse.
    Wolfgang Kaden

    Kommentar by Dr. Wolfgang Kaden — 9. Februar 2012

  3. Lieber Herr Saliba!
    Mit Frau und Sohn habe ich am Sonntag, nach längerem Auslandsaufenthalt, wieder einmal vorzüglich bei Ihnen gegessen. Da wir keine großen Fleischesser sind, freuen wir uns immer sehr über die vegetarischen Köstlichkeiten und insbesondere die wunderbaren Falafel, die meiner Ansicht nach, die besten außerhalb Syriens sind (leicht und locker statt schwer und fettig)!
    Mit herzlichen Grüßen aus Wien
    Michael v. Heyden und Familie

    Kommentar by Michael von Heyden — 21. Februar 2012

  4. …es vergeht nur ungern ein Donnerstag an dem wir nicht ins Saliba zum Essen gehen, denn nach dem Geigenunterricht meiner Tochter Kylie ist es für uns ein „must be“ ☺
    Das Essen ist ein Traum wie aus 1001Nacht, und wir fühlen uns sehr verwöhnt.
    Danke!
    Unser Tip und der kulinarische Höhepunkt der Woche:
    die Mazza und die Schawourma …dies ist ein Hochgenuss…
    oder natürlich die Lammwürstchen, oder …:-)

    Kommentar by Sabine Hanneger — 21. März 2012

  5. Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir waren am Sonntag den 08.04.2012 zu Gast bei Ihnen. Leider hat unsere Reservierung zum Kebab-Menü nicht wie bestätigt geklappt.
    Durch ihren sehr freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeiter haben wir dennoch einen sehr schönen und geschmackvollen Abend bei ihnen verbracht. Wir waren sehr begeistert von der Küche und dem Service und werden gern wieder kommen.

    Kommentar by Lutz Peymann — 10. April 2012

  6. durch zufall sind wir ( meine tochter und ich) bei unserer 3 tägigen kurzvisite am 30.11.2012 auf dieses lokal gestossen und weil es so lecker war haben wir es am 1.12.2012 ein zweites
    mal besucht. ich freue mich schon jetzt bei meinem nächsten
    hamburg aufenthalt und auf das saliba

    Kommentar by jasmin choreny — 3. Dezember 2012

  7. Lieber Herr Saliba,

    immer wieder gerne kehren wir auf einen Kaffee oder ein Gläschen Wein bei Ihnen ein. Und bestimmt kommt dann der Appetit auf eine Kleinigkeit. Und trotz allem werden wir außerordentlich höflich und zuvorkommend behandelt. Das ist in Hamburg nicht eine Selbstverständlichkeit. Mir dieser syrischen Gastlichkeit fühlt man sich als etwas besonderes und dafür wollten wir Ihnen und ihren Team einmal Herzlichen Dank sagen.

    Bis zum nächsten Kaffee
    die fröhlichen Alsterjungs

    Kommentar by Olli und Christian, die fröhlichen Alsterjungs — 3. Dezember 2012

  8. Lieber Herr Saliba,

    es war für mich nun schon zwei Mal eine inspirierende Zeit bei Ihnen im Saliba, in der ich mich entführt fühlte in eine andere Welt mit feinem Geist – und dadaurch etwas in mir selbst entdeckte und wieder belebte, was ein paar Jahre hatte ruhen müssen. Sie geben weitaus mehr als excellente Speisen an einem wundervollen Platz…welch ein Glück, dass Sie da sind!
    Bis demnächst, bestimmt.
    Christiane Rupp

    Kommentar by Christiane Rupp — 9. Januar 2013

  9. Nachdem ich mit Saliba das wunderbare Syrien zum Teil kennenlernen durfte, habe ich immer nach Möglichkeiten gesucht, diese besonderen Stimmungen wieder einfangen zu können.
    Wo anders als im Restaurant Saliba konnte ich dieses wohlige Gefühl wieder spüren und seitdem ist es mein Stützpunkt nach hektischen Stunden.
    Das liegt nicht zuletzt an der feinen Küche Syriens und der freundlichen Bedienung.
    Danke
    Peter Humbach

    Kommentar by Anonymous — 30. Oktober 2013

  10. Wir waren am Sonntag abend zum ersten Mal bei Ihnen, nachdem wir im Internet nach einem syrischen Lokal gesucht haben. Wir möchten uns nochmal für diesen wunderschönen Abend bedanken. Das war wirklich etwas ganz Besonderes für uns. Gern wären wir am folgenden Tag noch einmal zum Mittagstisch gekommen, mussten aber aus Krankheitsgründen bereits am Vormittag abreisen. Aber bei unserem nächsten Hamburg Besuch sind wir auf jeden Fall wieder Ihre Gäste. Ganz liebe Grüße. … Manuela und Franziska

    Kommentar by Manuela und Franziska — 3. Februar 2015

  11. Sehr geehrter Herr Saliba
    Wir haben von unseren Bekannten den Tipp bekommen, bei unserem Hamburgbesuch in Ihrem Restaurant einmal die syrische Küche kennenzulernen.
    Für diesen Tipp sind wir wirklich dankbar, denn wir haben noch selten eine fremde Küche so sehr genossen wie bei Ihnen. Das Essen war ein Gedicht und Ihr Personal sehr aufmerksam und zuvorkommend.
    Auch, dass Sie unser Tischnachbar gewesen sind und uns verschiedenes zu den Gerichten gesagt haben, hat uns sehr gefreut.
    Nochmals Danke für die Gastfreundschaft in Ihrem Hause.
    Wir kommen wieder.
    Dagmar & Joachim Wocher

    Kommentar by Dagmar Wocher — 9. April 2015

  12. Lieber Herr Saliba
    ich habe am Donnerstagabend mit meiner Familie bei Ihnen in schönster Umgebung und ganz am Wasser wunderbar gegessen und getrunken. Beim Abschied hat uns der Kellner eine schöne Karte mit dem tiefsinnigen Segensspruch und der Kalligrafie von Hamid Aytaç überreicht. Erst zuhause habe ich seine Handschrift erkannt.
    Ich habe Herrn Hamid Aytaç vor vielen Jahren noch zu seinen Lebzeiten in Istanbul besucht und schätze ihn sehr. Darum Ist mir dieser Abschiedsgruss so wertvoll.
    Der Abend bei Ihnen wird mir unvergesslich bleiben. Mit freundlichen Grüssen und bestem Dank
    Urs Baschung

    Kommentar by Urs Baschung — 27. August 2016

  13. Wer hat auf seiner Homepage heute noch ein Gästebuch? Ihr – zum Beispiel! Und mir ist auch klar warum! Ihr verwöhnt eure Gäste nicht nur kulinarisch, nein – euch ist der Gast wirklich sehr wichtig! Die Herzlichkeit spürt man schon weit vor den Alsterarkaden und dementsprechend ist auch die Beherbergung!
    DANKE dafür!
    Dass die Speisen und Getränke seinesgleichen suchen, sei hier nicht unerwähnt!
    Aus Wien für fünf Tage gekommen, waren wir dreimal bei euch – im Frühjahr werden wir drei Tage in HH sein – fünfmal bei euch!
    Weiter so!
    Herzlichst – Angelika und Alex
    PS: der Milchreis (mit Zimt) war wundervoll…

    Kommentar by Alexander Fitzka — 8. November 2016

Ihr Kommentar:

 

 

SPAM-SCHUTZ: Bitte geben Sie vor dem Absenden die Lösung ein: *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.